Zeri

Zeri

Zeri ist eine der wenigen Gemeinden Italiens mit einem Kollektiv-Namen. Sie hat kein eigentliches Zentrum, sondern besteht aus einer Ansammlung verschiedener Orte ( Noce, Coloretta, Patigno, Rossano, Bergugliara ). Zeri ist über eine uralte Straße mit dem Rest der Provinz Massa-Carrara verbunden. Aus Zeri, einer alten Schweizer Kolonie wurden 1789 die Franzosen und 1796 die Spanier durch die einheimische Bevölkerung vertrieben. Während der Befreiungskämpfe im 2. Weltkrieg 1944-45 mußte die Bevölkerung hier viel mitmachen.

In dem großen Hochtal von Zeri läßt sich Natur in vollen Zügen genießen, hier gibt es noch traditionelle Land- und Forstwirtschaft und die Erzeugnisse der hiesigen Weidewirtschaft sind in aller Welt bekannt.

Region Toskana
Zone Lunigiana
Area Zeri
POSTLEITZAHL 54029
Provinz Massa-Carrara
Oberfläche 73,66 km²
Leute 1 097
Andere gegend Adelano, Codolo, Coloretta, Noce, Paretola, Patigno, Rossano, Villaggio Aracci, Zum Zeri.
GPS 44°21′N 9°46′E

Anzahl hilfreich

Urgence Tel. 118
Urgence (Meer) Tel. 1530
Emergency Medical Services Tel. 118
Polizei Tel. 113
Carabinieri Tel. 112
Sapeurs pompiers Tel. 115
Polizei Tel. 113

Route Berechnen: