Apuanischen Alpen

Die Marmorberge sind auch ein naturalistisches Schmuckstück, geschützt durch einen Regionalen Naturpark, ein ideales Ziel für Liebhaber der Nature. Diese außergewöhnliche Alpenlanschaft an Meer birgt eine unglaubliche Vielfalt von selten Blumen und pflanzen. Die Felswände, die unzähligen Karst-Grotten und die tiefen Höhlen der Apuanischen Alpen ziehen viele leidenschaftliche Höhlenforscher und Alpinisten an. Im Gelände des Parks ist es auch möglich schöne Ausflüge zu Fuß oder zu Pferd zu machen. Strabone nannte sie die „Mondberge“ , aber sie sind als “Panie“ bekannt von dem Name der Bergspitzen mit den die Tyrrhenischen Seefahrer vertraut waren.

Die Apuanischen Alpen sind ein Element del Landschaft für jedermann, und sie setzen sich gegenüber dem Seepanorama oder dem Stadtpanorama durch...

Auf dem Ackerland liegen die innen Städte von Carrara, Massa, Pietrasanta, Camaiore, die ihre „Marine“ ins Leben riefen(jetzt belebte Badeorte).

In der Vergangenheit waren die Apuanischen Alpen unerreichbare Berge gehalten, heute sind sie ein Touristengebiet , wo man die Marmorbrüche besuchen kann und wo viele Möglichkeiten für den Naturforscher, für den Speläologen und für den Ausflügler sind, ohne die Kunst und Geschichtszeugnisse dieses Grenzlandes zu unterlassen, welche entlang de Wegen von Padana ebene bis dem Zum Mitte Italien.

Gegend Massa
Zone Apuanische Küste
Region Toskana
Postleitzahl 54100
Andere gengend Massa Carrara

Route Berechnen: